Der Qigongverein Kärnten wurde 2005 auf Initiative von Werner Tautermann (†2012) und einigen Qigongübenden aus Feffernitz/Feistritz gegründet. Der Grund war einfach: Die Verbreitung und das gemeinsame Üben der Methode in Kärnten.

 

Die Tätigkeit unseres Vereines bezweckt die Durchführung aller Maßnahmen und Förderung aller Bestrebungen zum Erlernen und zur Ausübung von Bewegungen, die auf der Philosophie des Tao, dem Yin und Yang beruhen.

 

Die Hauptaspekte sind dabei Gesundheit, Atmung und Meditation.

 

 

Alle Übenden werden automatisch Mitglieder unseres Vereines und erhalten 2 x jährlich das Periodikum der Österreichischen Qigonggesellschaft.

 

Mitgliedsbeitrag/Jahr € 30,-

Lehrerkosten/Jahr € 120,-

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Qigongverein Kärnten